Firmenkurse

Welche Vertragsbedingungen gibt es?

Sie sind nicht verpflichtet ein bestimmtes Stundenkontingent im Voraus zu buchen.

Sie können vereinbarte Termine bis einen Werktag im Voraus bis 16.00 Uhr kostenlos absagen.

Am Monatsende erhalten Sie eine Rechnung mit den tatsächlich abgenommenen Stunden zusammen mit einer Teilnehmerliste.

Unterrichtstermine können zwischen 7.30 Uhr und 21.00 Uhr liegen.

Eine Kündigung ist bei Einzelunterricht jederzeit möglich.



Wie viele Teilnehmer sind in einem Kurs?
Wir empfehlen die Gruppengröße auf 8 Teilnehmer zu begrenzen, damit ein aktives Anwenden der Sprache gewährleistet ist.

Können wir einen Kurs kurzfristig kostenlos aussetzen bzw. absagen?Ja.
Bei Einzelunterricht können Sie jeden Kurs bis einen Werktag im Voraus bis 16.00 Uhr absagen. Sollte die Absage später erfolgen bzw. erst am gleichen Tag, wird der entsprechende Unterricht in Rechnung gestellt. 

Werden Teilnehmerlisten / Anwesenheitslisten geführt?Ja!
Diese bekommen Sie am Monatsende zusammen mit der Rechnung für Ihre Dokumentation zugeschickt. 

Können auch spezielle Themen (z.B. Medizin, Englisch für Finanzen, technisches Französisch usw.) mit uns im Unterricht behandelt werden?Ja.
Neben der Fachliteratur, die die Lehrkräfte empfehlen ist die Einbeziehung von eigenen Materialien zusätzlich möglich.

Wann ist eine Einstufung sinnvoll und wie funktioniert sie?

Eine Einstufung ist immer sinnvoll, um den Unterricht sinnvoll gestalten und vorbereiten zu können. Insbesondere bei einem Gruppenunterricht sollten idealerweise Lernende mit ähnlichen Vorkenntnissen unterrichtet werden, daher sind wir sehr darauf bedacht homogene Lerngruppen zu bilden.

Eine Einstufung kann per Online Test, telefonisch durch ISL Mitarbeiter oder persönlich bei uns vor Ort erfolgen. Für Firmen bieten wir eine Einstufung vor Ort an.